Programm
zurück weiter

April 2016

Keine Veranstaltung/Künstler gefunden!


Magsiches Fürstenfeld
 
 

+++ Mit dem Abo über 20 Prozent sparen +++

Alte Musik in Fürstenfeld: Asam Classical Soloists

Händel & Hasse: Zwei Deutsche begeistern Europa

Werke von Georg Friedrich Händel und Johann Adolph Hasse unter Mitwirkung von Solisten der Augsburger Domsingknaben (Einstudierung: Domkapellmeister Reinhard Kammler)

 

Verena-Maria Fitz (KM), Alexander Maschke, Judith Krins, Ai Handa (Violinen), Alexa Kathleen Beattie (Viola), Wolfgang Bareiß (Violoncello), Yuval Atlas (Kontrabass)


Solisten: Marie-Sophie Pollak, Sopran
Theresa Holzhauser, Alt
Anselm Wohlfarth, Oboe
Leitung am Cembalo: Ingmar Beck

 

Das Konzert der Asam Classical Soloists in Zusammenarbeit mit dem berühmten Knabenchor Augsburger Domsingknaben steht unter dem Motto "Händel & Hasse: Zwei Deutsche begeistern Europa“. Unter der Leitung von Ingmar Beck am Cembalo wird das Barockorchester hochkarätige Instrumental- wie auch Kirchenmusik von Johann Adolph Hasse sowie hochvirtuose Opernarien von Georg Friedrich Händel präsentieren, die jener für die Frau Hasses, die berühmte Sopranistin Faustina Bordoni, geschrieben hat. Das Münchner Barockorchester Asam Classical Soloists wurde im Jahr 2007 vom Dirigenten, Cembalisten und Cellisten Ingmar Beck gegründet. Der Schwerpunkt des Ensembles umfasst neben den Standardwerken des Barocks und der Klassik unbekanntes und nicht herausgegebenes Repertoire.

 

Mit freundlicher Unterstützung durch die Hasse Gesellschaft München.

 

Veranstalter: VF



karten | abo | ingmar beck | domsingknaben