Programm
zurück weiter

Februar 2016

Keine Veranstaltung/Künstler gefunden!


OldtimertageFürstenfelder KirtaPaulaner solo +
 

Alfred Dorfer

fremd (Solo)

Ist es noch Kabarett oder schon Theater? Die Frage erübrigt sich. Es ist Alfred Dorfer. Wie kein anderer balanciert der Träger des "Deutschen Kleinkunstpreises“ in seinem Programm "fremd“ gekonnt zwischen Satire und schräger Philosophie. Er fragt sich und uns, welche eigenen Bilder man vor einer visuellen Welt noch verteidigen kann. Mit schwarzem Humor untersucht Dorfer was geschieht, wenn den Menschen die eigenen Bilder abhanden kommen und durch unentrinnbar aufgedrängte ersetzt werden. Was macht unsere Freiheit zur Scheinfreiheit? Was die Demokratie zur Scheindemokratie? "Fremd“ bietet dem Besucher Nachhilfe im Fach Selbstreflexion.



karten | alfred dorfer | Interview auf KultKomplott